Triesterstraße 91

20180208_Cocacola_match182

Foto © by BUWOG Group

Wohnhausanlage Triesterstraße 91 (AMELIE)

 

ADRESSE

Triesterstraße 91, 1100 Wien

 

PROJEKTDATEN

Bauherr:                                                 BUWOG GesmbH

ÖBA:                                                        PM2 GmbH

Architekturplanung                               BKK-3 Architektur ZT-GmbH

 

PROJEKTBESCHREIBUNG

Auf dem ehemaligen Areal von Coca-Cola-Hellenic entstehen von Jänner 2018 bis Juli 2019 drei neue, naturbezogene Gebäude mit insgesamt 136 Wohnungen. Den Bewohnern stehen zum Teil Eigengärten am Gelände und auf den Dächern zur Verfügung. Die drei Baukörper sind über die Tiefgarage miteinander verbunden.

Zelda-Kaplan-Weg 8:
2 Tiefgeschoße und 9 Obergeschoße mit 97 Wohnungen und 102 PKW-Stellplätzen
Zelda-Kaplan-Weg 10:
1 Tiefgeschoß und 8 Obergeschoße mit 27 Wohnungen und 16 PKW-Stellplätzen
Zelda-Kaplan-Weg 12:
1 Tiefgeschoß und 4 Obergeschoße mit 12 Wohnungen und 14 PKW-Stellplätzen

Die größte Herausforderung des Projekts ist, dass auf 14 Bauplätzen gleichzeitig gebaut wird und die Häuser der BUWOG als erste übergeben werden. Das bedeutet, dass die gesamte Infrastruktur, Zufahrten und Zugänge bereits gesichert sein müssen, während auf den anderen Bauplätzen noch gebaut wird.

Bei Interesse an einer der Wohnungen bitte hier klicken.